Historie

Von der Gründung bis zur Gegenwart

  • 24.01.1874: Gründungstag der Freiwilligen Feuerwehr Ramspau

  • 21.08.1887: Weihe der ersten Vereinsfahne

  • 11.06.1898: Inbetriebnahme eines Saug-/ und Druckspritzenwagens

  • 1950: Anschaffung einer Motorpumpe samt Transportwagen

  • 1961: Neuanschaffung einer Tragkraftspritze samt Schlauchmaterial

  • 01.-02.02.1964: Feier des 90-jährigen Bestehens

  • 12.12.1965: Einweihung des neu errichteten Gerätehauses am Schreinerberg

  • 11.08.1968: Einweihung und Inbetriebnahme des ersten Feuerwehrfahrzeugs (Tragkraftspritzenfahrzeug)

  • 1974: Wegen des bevorstehenden 100Jährigen Jubiläums wurde eine neue Vereinsfahne angefertigt

  • 18.05.-19.05.1974: 100-jähriges Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Ramspau

  • 1988: Übernahme eines Tanklöschfahrzeuges aus dem Katastrophenschutzbestand. Das Fahrzeug wurde mit Eigenmitteln finanziert.

  • 15.09.1991: Einweihung des neu erbauten Feuerwehrhauses an der Hirschlinger Straße

  • 1995: Einweihung und Inbetriebnahme eines LF 8/6. Das Fahrzeug steht bis heute im Dienst.

  • 1996: Um im Falle eines Hochwassers schneller agieren zu können, wird ein Motorboot beschafft. Außerdem wird ein Mehrzweckfahrzeug (11/1) gekauft

  • 08.05.-09.05.1999: Die Feuerwehr begeht ihr 125-jähriges Gründungsfest

  • 2007: Das 1988 angeschaffte Tanklöschfahrzeug wird außer Dienst gestellt und durch ein TLF 8/18, das gebraucht von der FF Hainsacker übernommen wurde, ersetzt.

  • 2016: Nach über 20 Jahren im Einsatz wird das MZF 11/1 durch einen MTW 14/1 ersetzt.